Montagsfrage: Gibt es ein Buch, dass du früher richtig gern mochtest, aber inzwischen nicht mehr?

Ob es ein Buch gibt, dass ich früher mochte und jetzt nicht mehr? Ja auf jeden Fall. Ich würde jetzt nicht sagen, dass ich das Buch überhaupt nicht mehr mag aber der intensive Enthusiasmus ist leider verflogen. Das Buch "Biss zum Morgengrauen" habe ich früher als ich es das erste Mal gelesen habe, total verschlungen so wie tausende Leser auch. Ich dachte damals es wird nieee wieder ein Buch geben, dass mich so sehr begeistert hat und kein Buch, dass ich je wieder so schnell lesen werde, wie Biss zum Morgengrauen. Schon beim zweiten Lesen, war ich vom Lesen eher gelangweilt und konnte meine Euphorie nicht mehr ganz verstehen. Aktuelle re-reade ich das Buch und freunde mich wieder mehr damit an. Ich hab auch beim zweiten Mal das Buch gut gefunden, aber es war eben nicht mehr das Buch der Bücher. Jetzt, Jahre später kann ich meine Begeisterung wieder etwas besser verstehen.


Kommentare

Motte Enna hat gesagt…
Moin,

es freut mich, dass deine Zuneigung zu den Büchern wieder zurück kommt.

LG
Nisnis Bücherliebe hat gesagt…
Liebe Schatzkammer der Bücher,

was für ein schöner Blogname. Dank der Montagsfrage durfte ich deinen Blog entdecken und ich folge dir gern.

ich bin davon überzeugt, dass wir, die über Literatur bloggen, uns einfach auch sehr weiterentwickeln. Unser Anspruch wächst und das was wir einst gut und schön empfanden, erscheint uns heute anspruchslos. Es ist aber sehr schön, das zu erkennen, finde ich.

Liebe Grüße

Nisnis
Lovethesun Kisstherain hat gesagt…
@Motte Enna
Ja darüber freue ich mich auch. Die,Bücher sind ja auch nicht so schlecht 😊
Lovethesun Kisstherain hat gesagt…
@Ninis Bücherliebe
Ja da stimme ich dir voll und ganz zu. Ich finde es auch toll, dass ich inzwischen andere Bücher lese und dadurch mehr Literatur entdecken kann. Das erweitert auf jeden Fall den Horizont und gibt viel ❤

Das freut mich dass du den gut findest, hab ja lange über den Namen gezweifelt. Ich schau mir deinen Blog auf jeden Fall an. Ich liebe es neue Blogs zu entdecken.
Liebe Grüße
Edina
Hallihallo :)

Aus der "Bis(s)" - Reihe kenne ich bisher nur den ersten Band. Meine Schwester fand die Bücher in der Hype Zeit auch richtig klasse, aber sie konnte mich irgendwie nie so richtig davon überzeugen, sie alle zu lesen ;) Mir fällt auf die Schnelle selbst aber kein Buch ein, das ich irgendwann mal mochte, mittlerweile aber nicht mehr!

Liebe Grüße,
Lisa von Prettytigers Bücherregal

Beliebte Posts aus diesem Blog

Die Schatzkammer wird ein Jahr alt! Special zum Geburtstag

Sharj und der Feuerkristall“ von Audrey Harings / Rezension

Blogger empfehlen dir ihr Lieblingsbuch für den Winter 2017