Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind / J.K.Rowling

Drehbücher sind die Grundlage eines jeden Films. In ihnen steht jede Szene beschrieben und sie sind so was wie die Gebrauchsanweisung für Schauspieler und Regisseur. Was dieses Drehbuch noch ist? Ein absoluter Hingucker und ein unglaublich schön gestaltetes Buch, welches jeder gelesen haben sollte, der Harry Potters magische Welt mag und diese mal von einer anderen Seite sehen möchte...

Das Buch ist das Originaldrehbuch zum Film "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" und handelt von Newt Scamander, der allerlei phantastische Wesen kennt und diese in seinem magischen Koffer auch hält. Wie groß dieser Koffer ist und was da so drin sein kann, erfährt man, wenn der Koffer geöffnet wird und diese Wesen raus kommen. Newt, der diese Wesen liebevoll studiert und ein Handbuch über sie verfasst, welches nebenbei ein Schulbuch von Harry Potter wird, ist in New York unterwegs und möchte ein weiteres Wesen abholen. In einer Bank passiert dann das was nicht passieren sollte: Er verwechselt seine Tasche mit der von Jacob, der zur gleichen Zeit in der Bank ist. Nun geht der Tumult erst richtig los, denn viel Tiere sind ausgebrochen und in der Stadt der Muggel unterwegs. Doch nicht nicht die Tiere sind die größte Bedrohung, denn bis jetzt ahnt noch keiner, dass eine viel dunklere Bedrohung New York heimgesucht hat...
Gemeinsam mit neuen Weggefährten muss Newt so schnell wie möglich alle Tiere einsammeln und herausfinden wer oder was sein Unwesen treibt, um die Welt der phantastischen Tierwesen zu schützen....

Angaben zum Drehbuch: 
Preis 19,99€
Verlag: Carlsen
Seiten: 304
ISBN  978-3-551-55694-3

Was ich über das Buch denke:
Ich wollte schon lange Mal ein Drehbuch zu ende lesen. Bis dato hatte ich immer nur Auszüge aus Drehbüchern gelesen, jedoch nie zu Ende. Ich kannte die Geschichte vor dem Lesen nur grob und habe einfach drauf los gelesen und das Buch in weniger als 2 Stunden durch gehabt! Man muss sich am Anfang an das Lesen eines Scriptes gewöhnen, denn der Text baut sich anders auf. Wenn man sich aber erstmal daran gewöhnt hat, ist das Lesen überhaupt kein Problem mehr. Ganz im Gegenteil: Es macht unglaublich viel Spaß der Geschichte des Film zu folgen. Die Regieanweisungen hat man nach einem Blick in den Anhang des Buchs auch recht schnell drauf und kann dann der Handlung auch so folgen, dass man ein Bild vor Augen hat. Ich kann  mir aber vorstellen, dass das eine Geschmacksache ist und nicht jedem gefällt. Das Buch hat zwar angegeben 304 Seiten, jedoch gibt es viele Absätze in dem Buch und auf einer Seite steht manchmal nur ein oder zwei Sätze...
Es liest sich daher sehr sehr schnell!
Die Geschichte hat mich in dem Drehbuch total überzeugt und die Art und Weise der Umsetzung war sehr fließend. Die Handlung ist wirklich spannend, geht jedoch nicht so tief, wie man es von Harry Potter gewöhnt ist. Es kommt ziemlich schnell zum Ende mit einem großen Finale. Emotionen hat das Buch besonders wenn es um Jacob geht.
Ein Must Read für Fans! Alleine schon wegen des unglaublich schönen Buchdesign! Die Illustrationen im Buch sind wunderschön! ❤❤❤

Kommentare