Wenn man sich auf Bücher freut....

Wenn man sich auf Bücher freut, vergeht die Zeit total langsam und man fragt sich ständig:

Wo ist das Buch? Geht es ihm gut? Fühlt es sich alleine oder hat Angst? Hat der Postbote es verloren? Oder hat mein Nachbar es gestohlen? 

Alles bizarre Gedanken, die man sich auch wirklich nur stellt, wenn man auf ein Buch wartet oder es eben verliehen hat (was Büchersüchtige eh nur mit größter Vorsicht tun!)
Man wartet und wartet und wartet und wartet….
Oder man rennt zum Briefkasten um kurz darauf wieder eine Ausrede zu finden, zum Briefkasten zu gehen!
Rezensionsexemplare bereiten einem eine ganz besondere Freude! Wenn man sich im Bloggerportal registriert hat und Bücher anfragt, muss man auch damit rechnen, dass es nicht immer klappt. Ist ja auch klar, bei der Anzahl an Lesejunkies und Bloggern im Land. Wenn es dann klappt, sieht der Button nicht rot aus sondern so, wie auf dem Bild. GRÜN! Und das beim Buch von George!!!!

Vielen vielen Dank an das Bloggerportal, durch welches ich immer und immer wieder auf neue spannende Bücher stoße und die Blogger auf so tolle Art und Weise unterstützen!

Ich freue mich jetzt schon riesig auf das Buch „Wild Card“ vom guten George R.R. Martin! Und während des Wartens…..mmmh…lese ich eben was anderes. Dann vergeht die Zeit und ich kann  nahtlos weiterlesen!




Keine Kommentare: