The Game Master : Tödliches Netz / James Dashner

Inhalt
Michael ist ein ganz gewöhnlicher Jugendlicher, bis auf eine Ausnahme: er ist ein genialer Hacker. Genau wie ein Großteil der Menschen ist er ins einer Freizeit häufig in einer virtuellen parallel Welt, VirtNet genannt, und verbringt dort gemeinsam mit seinen Freuden seine Freizeit. So ungekümmert, wie sein Leben klingt bleibt es nicht, denn Michael und seine Freunde Sarah und Bryson bekommen den Auftrag einen gefährlicher Gamer ausfindig zu machen. Kaine, der bereits Gamer ermordet haben soll, versteckt sich in den Unweiten des VirtNets und verbreitet Angst und Schrecken. Micheal, Sarah und Bryson nehmen sich der Mission an und machen sich auf die Suche. Was nur keiner von ihnen ahnte: sie machen sich auf die Suche nach dem absoluten Albtraum....

Angaben zum Buch
Autor:  James Dashner
Erscheinungsjahr: 2015
Ort: USA
Originaltitel: The Mortality Doctrine - The Eye Of Minds (Book 1)
416 Seiten
ISBN: 978-3-570-30961-2 

Was ich über das Buch denke:
Das Buch ist nicht nur spannend, sondern gibt einem als Leser auch noch einen tollen Überblick über die Welt der Hacker und Gamer. Aufgrund der guten Beschreibungen des Autors kann man sich gut in Michael und co versetzen und hat an einigen Stellen auch Angst!
Ich finde das Buch lesenswert und kann es nur empfehlen.

Gelesen im Januar 2016

Hier gehts zur Leseprobe