Posts

Die beste Fantasy und Sci-Fi Neuerscheinung im August

Bild
Es gibt im August sicher eine Menge toller Bücher, die erscheinen aber auf ein Buch sollte man sich ganz besonders freuen:
Die 100 : Rebellion von Kass Morgan! Es ist der vierte Band der Reihe um die jugendlichen Straftäter, die nach 1000 Jahren der Abwesenheit der Menschen den Planet Erde wieder bevölkern. Die Handlung spielt in der Zukunft, der Planet Erde ist zerstört und die Menschen haben sich ein neues Zuhause im Weltall geschaffen.
Im ersten Band werden ausgewählte 100 Jugendliche zurück auf den Heimatplanten gesendet.
Dabei müssen sie nicht nur mit der neuen Umgebung klar kommen, sondern sich auch besonderen Gefahren stellen...
Die Romane gipfeln im dritten Band, der eigentlich der Abschluss sein sollten, damit dass es nicht bei den 100 Jugendlichen bleibt, sondern auch der Rest der Menschen auf den Planeten Erde kommt...
Nach spannenden drei Bänden kann man sich nun wirklich auf den vierten Band freuen, auf den ich mich nun schon seit etwa 10 Monaten freue! 

VOGUE -Postkarten zum Ausmalen von Iain R. Webb

Bild
Postkarten sind Klassiker. Die Vogue ist ein Klassiker. Postkarten mit Motiven aus der Vogue ist eine ideale Vermischung aus Klassikern mit einem Hauch Moderne.
Iain R. Webb, der auch bereits die Malbücher zur Vogue gestaltet hat und selber lange tätig war bei der Vogue hat die schönsten Motive erwählt und Postkarten gezaubert, die das Herz eines jeden Modemenschen höher schlagen lassen!
Wieviele Motive und Postkarten sind es?
Die Postkarten kommen in einer gebündelten Blockform raus, in der man 24 ausgewählte Motive findet. Die Postkarten kann man sehr einfach aus dem Block entnehmen ohne dabei die anderen Postkarten zu beschädigen. Ein absoluter Pluspunkt!

Welche Motive sind auf den Postkarten?
Auf den Postkarten sind die schönsten Motive der 50 er Jahre aus den Magazinen der Vogue. Sie sind im Stil der Ausmalbücher, also muss man auch selber Hand anlegen an die Motive und kann diese vor dem Abschicken auch selber ausmalen...
Von klassischen 50er Jahre Stilen bis hin …

Das Achtsamkeits-Zeichenbuch von Barrington Barber

Bild
Dieses Zeichenbuch ist wirklich eine Herausforderung für Anfänger! Wer gerne Zeichnen lernen möchte, sich aber nicht durch 100 Lektionen quälen möchte, kann mit diesem Buch in schnellen Schritten die Basics erlernen. Aber: Man braucht schon etwas Talent!
Das Buch ist so aufgebaut, dass man zu Beginn eine Einführung hat in Zeichenarten, Strichtechniken und Zeichentechniken. Man kann am Anfang in kleinen meist vier schrittigen Anleitungen das Zeichnen von Kreisen oder Vierecken erlernen und kann diese auch selber ausprobieren. Man benötigt Papier und einen Bleistift um loslegen zu können!
In dem Buch sind viele sehr schöne Motive, die zum Zeichnen motivieren und die man am liebsten gleich alle nachzeichnen würde.

Aber kann man diese nachzeichnen?
Ja aber klar! Das Buch ist ja auch genau dafür gemacht. Jedes Motiv hat eine Anleitung mithilfe dessen man die Motive nachzeichnen kann. Die Motive am Anfang des Buchs sind viel einfacher und schneller. Gedacht ist es sicherlich so, dass man si…

Entspannung Strich für Strich von Emily Wallis

Bild
Malen nach Zahlen. Das liebt einfach jeder oder hat es zumindest geliebt. Jeder hat es schonmal gemacht und jeder hat sich wie eine kleiner Künstler gefühlt, wenn er fertig war und man anschließend ein kleines Kunstwerk hatte. Der Trend des Ausmalens hat inzwischen eine Welle von neuen Büchern hervorgebracht und es gibt eine Menge auf dem Markt. Zu dem Trend gehört auch das Buch ,,Entspannung Strich für Strich" von Emily Wallis in dem es um das Malen nach Zahlen geht.
Das Buch hat viele sehr schöne Motive, die man beim ersten durchblättern durch das Buch nicht erkennen kann. Es gibt aber ganz hinten in dem Buch ein Register, in dem man sämtliche Motive in einer Auflistung findet und wenn man erstmal weiß, was es sein soll, erkennt man es auch.
Zu dem Motiven selber: Sie sind wirklich schön und vielfältig ausgewählt, jedoch alle schwer. Man erkennt also daran, dass es sich dabei nicht um ein Buch für Kinder handelt, sondern um ein Buch für Erwachsene.
Man muss alle Linien und Zah…

Montagsfrage: Welche Erfahrungen habt ihr mit Gay Romance gemacht? Was reizt euch daran, was stößt euch ab? Habt ihr Lesetipps?

Bild
Mit dem Genre habe ich keine schlechten Erfahrungen gemacht. Ich habe jedoch auch nur ein Buch gelesen. Abstößig finde ich daran garnichts, jedoch lese ich im Allgemeinen nicht so wirkich gerne "Love Storys" von daher....

Niemand wird sie finden / Caleb Roehrig (Rezension)

Bild

VOGUE - Das Malbuch Vol. 2 / Iain R. Webb

Bild
VOGUE. Kaum eine Zeitschrift hat es international geschafft nicht nur Leser zu halten, sondern ein direktes Statement zu setzen wie die Vogue. Das Wort Mode wird fast mit dem Namen Vogue gleichgesetzt. Die Zeitschrift ist bekannt für ihre Marken und dafür Trends aus aller Welt als eine der ersten bekannt zu machen. 1892 erschien die erste Vogue und sie erscheint bis heute. Wer mit seiner Mode in der Vogue landet, hat es in der internationalen Modeszene geschafft.

Vielen Dank an Prestel für die Bereitstellung eines Exemplares zum Ausprobieren! Bald wird es auch einn Ausmalvergleich geben!

VOGUE - Das Malbuch Vol. 2 von Iain R. Webb nimmt mit auf eine Reise der letzten Jahrzehnte und der hervorstechensten Trends der Zeit. Die Besonderheit? Die Bilder sind nicht zum angucken gedacht, sondern zum Ausmalen!
Die Motive sind Motive aus den Zeitschriften besonders aus den 50er und 70 er Jahren und Iain R. Webb hat die Motive gewählt, die die Mode der jeweiligen Zeit sehr gut darstellen. Ausm…

Verloren zwischen den Welten / Sarah Oliver (Rezension)

Bild
"Verloren zwischen den Welten" ist der zweite Band der "Welten-Trilogie" von Sarah Oliver und ist genau wie der Vorgänger ein schöner Roman, der einen zwischen zwei Welten entführt und eine schöne Mischung aus Spannung, Romantik und Verstrickungen darstellt.

Was in dem Buch passiert:
Vee und Nicky, die beide die gleiche Perosn sind aber in einem anderen Paralleluniversum leben, haben gerade wieder zurück zur Normalität gefunden. Vee lebt mit ihrer Mutter in L.A. und hat sich gerade mit dem Gedanken abgefunden, dass sie die andere Welt und Finn nie wieder sehen wird, da passiert das Schlimmste das sich Vee vorstellen kann: Ihre Mutter wird unheilbar krank und braucht dringend eine neue Niere, denn sonst stirbt sie. Vee weiß nur einen Ausweg: Sie macht sich noch einmal durch den Teleporter auf die andere Seite und reist in das Paralleluniversum um dort die andere Mutter nach einer Nierenspende zu fragen. Was als einfacher Plan gedacht war, wird unglaublich schwer. Ka…

Enforcer : Im Weltraum gibt es keine Entkommen / Rob Boffard (Rezension)

Bild
Spannend, spannender, Enforcer! Der zweite Teil der Serie rund um Die Tracerin Riley steht seinem Vorgänger "Tracer" kaum in etwas nach und ist im gewohnten spannenden Stil verfasst! Ich hoffe jetzt schon, dass es einen dritten Band geben wird (Andeutungen vom Autor gibt es ja!)
Zunächst erstmal vielen Dank an das Bloggerportal für die Bereitstellung des Buches!
Bei Random House kann man dieses übrigens direkt kaufen!

Was in dem Buch passiert:
Riley hat das Leben mit ihrer Tracer Gruppe aufgegeben und gemeinsam arbeiten sie nun bei den Stompern als Extraeinheit. Eigentlich ist das Leben in der Station gerade wieder nach den Ereignissen vor ein paar Monaten wieder normal geworden, als Riley von erpresst wird: Sie soll helfen die ehemalige Senatorin zu befreien, denn jemand sinnt auf Rache an ihr. Wenn sie dies nicht tut, wird sie das verlieren, dass sie am meisten liebt. Als dann auch noch ein gefährlicher Virus ausbricht, bricht Chaos auf der Station aus und Riley weiß: es …

Montagsfrage: Gibt es ein Buch, bei dem du nach dem Lesen sofort wusstest, dass du es noch einmal lesen würdest?

Bild
Oh ja! Es gab viele Bücher bei denen ich wusste, dass ich sie bald oder irgendwann wieder lesen würde. Meistens waren das Bücher, die mich von der Geschichte her von Anfang an begeistert haben oder eben auch oft ganze Serien. Das letzte Buch, bei dem ich weiß, dass ich es nochmal lesen werde, ist "Sieben Minuten nach Mitternacht" von Patrick Ness. Ein tolles Buch mit einer schönen und traurigen Geschichte....